Worauf soll sich ein Tālib al-‘Ilm am Anfang konzentrieren

 


Frage:

Worauf soll sich ein Tālib al-‘Ilm am Anfang konzentrieren? Soll er mit den Büchern über ‘Aqīdah beginnen?

 

Antwort:

Er soll mit dem Leichtesten beginnen. Er beginnt mit den kurzen Zusammenfassungen und liest sie bei den Gelehrten (arbeitet sie mit ihnen durch). Danach geht er weiter zu den Büchern, die umfassender sind usw. Er soll nicht mit den ausführlichen Büchern direkt beginnen, sondern entwickelt sich Schritt für Schritt und stufenweise dorthin.

 

Fatwā von Scheich Fawzān

Was ist die Position und der Vorzug der Leute des Wissens/Gelehrten im Islam?

 


Frage:

Was ist die Position und der Vorzug der Leute des Wissens/Gelehrten im Islam?

 

Antwort:

Die Stufe der Leute des Wissens/Gelehrten ist die höchste Stufe, denn sie sind die Erben der Propheten, möge Allah sie loben und Heil schenken. Und deshalb ist es für sie eine Pflicht, das Wissen offen zulegen und zu Allahs Weg zu rufen/einzuladen (Da‘wah), was anderen keine Pflicht ist. Sie sind auf der Erde was die Sterne für den Himmel sind. Sie leiten den Irregegangenen und Abwegigen und legen ihm die Wahrheit offen und warnen vor dem Schlechten. Und deshalb sind sie wie der Regen der auf die trockene Erde trifft und aus ihr mit Allahs Erlaubnis Pflanzen hervorbringt. Den Leuten des Wissens/Gelehrten ist von den Taten und Charaktereigenschaften und vom Benehmen Pflicht, was anderen nicht zur Pflicht ist, denn sie sind Beispiele und Vorbilder und so sind sie die ersten der Menschen, wenn es um das Befolgen der in der Religion vorgeschriebenen Dinge geht.

 

„Kitāb al-‘Ilm“ von Scheich al-‘Uthaimīn, Frage Nr.75

Meistgelesene Beiträge