Das Gratulieren zum Gebet

 


Frage:

 

Şalām ’Aleikum Brüder,

inschallah gehts euch gut und ihr konntet Ramadan mit einem gestärkten Iman beenden

so dass die Durststrecke bis zum nächsten Jahr nicht zu groß wird inschallah!

 

Ich hab nur ne kurze Frage.

 

wenn man gebetet hat und jemand ankommt und einem folgenden Satz sagt "Allah iqbal" bzw. "Allah soll dein Gebet annehmen inschallah", dann ist das doch ne Bid’ah oder? Weil wir ja keinen Beweis aus der Şunnah dafür haben oder?

 

Wäre super wenn ihr mir die Frage beantworten könnt inschallah. Wir hatten das auch mal im Unterricht mittwochs, aber ich will da noch mal sicher gehen.

 

barakallahu feekum

 

 

 

Antwort:

 

Gepriesen sei Allah.

 

Der Handschlag und das sagen von „Möge Allah (dein Gebet) annehmen“ (Taqabbalallah) nach dem Verrichten des Gebets, hat keinerlei Grundlage in der Şunnah. Es gibt weder eine Überlieferung über den Gesandten Allahs – möge Allah ihn loben und Heil schenken – noch über seine Gefährten, die beweisen könnten, dass sie dies getan haben.

 

 

Madjmū’ Fatāwa wa Raşā`il Scheich Muĥammad Şāliĥ al-’Uthaimīn

Meistgelesene Beiträge