Bittgebete (Du’ā`) in der Niederwerfung (Şudjūd)

 


Frage:

Ich habe von mehreren türkischen Hoca gehört das man im gebet in Sucud (Niederwerfung) keine Dua machen soll und darf. Stimmt das? Bitte mit ausführlichen beweisen.

 

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah. Und Lob und Heil seien auf den Gesandten Allahs.

Bittegebete sind sowohl in den Niederwerfungen der obligatorischen als auch in den freiwilligen Gebeten erwünscht. Der Beweis dafür ist der Ĥadīth von Abu Hurairah, den Muşlim verzeichnet hat, wo darin es heißt: Der Gesandte Allahs – möge Allah ihn loben und Heil schenken – hat gesagt: „Der Diener ist seinem Herrn in der Niederwerfung (im Gebet) am nahsten, also verrichtet…

Weiterlesen: Bittgebete (Du’ā`) in der Niederwerfung (Şudjūd)

Das Rezitieren der al-Fātiĥah während des Gebets

 


Frage:

 

Ich wollte gerne wissen, wo ich einen Beweis dafür finde, dass man beim leisen Gemeinschaftsgebet die Sure al-Fātiĥah rezitieren soll. Ich persönlich Rezitiere es immer bei leisen Gemeinschaftsgebeten, aber ein Bruder ist der Meinung, dass der Imām alles rezitiert und man still sein muss. Bārakallāhu Fīk.

 

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Das Rezitieren der al-Fātiĥah gehört zu den Säulen des Gebets und ist in jeder Rak’ah (Gebetsabschnitt) sowohl durch den Imām als auch von denen, die von ihm geleitet werden, rezitiert werden, weil der Prophet – möge Allah ihn loben und Heil schenken – sagte: „Es gibt kein (gültiges) Gebet…

Weiterlesen: Das Rezitieren der al-Fātiĥah während des Gebets

Das Gratulieren zum Gebet

 


Frage:

 

Şalām ’Aleikum Brüder,

inschallah gehts euch gut und ihr konntet Ramadan mit einem gestärkten Iman beenden

so dass die Durststrecke bis zum nächsten Jahr nicht zu groß wird inschallah!

 

Ich hab nur ne kurze Frage.

 

wenn man gebetet hat und jemand ankommt und einem folgenden Satz sagt "Allah iqbal" bzw. "Allah soll dein Gebet annehmen inschallah", dann ist das doch ne Bid’ah oder? Weil wir ja keinen Beweis aus der Şunnah dafür haben oder?

 

Wäre super wenn ihr mir die Frage beantworten könnt inschallah. Wir hatten das auch mal im Unterricht mittwochs, aber ich will da noch mal sicher gehen.

 

barakallahu feekum

 

 

 

Antwort:

 

Gepriesen sei Allah.

 

Der Handschlag und das sagen von „Möge Allah (dein Gebet) annehmen“ (Taqabbalallah) nach dem Verrichten des Gebets, hat keinerlei Grundlage in der Şunnah. Es gibt weder eine Überlieferung über den Gesandten Allahs – möge Allah ihn loben und Heil schenken – noch über seine Gefährten, die beweisen könnten, dass sie dies getan haben.

 

 

Madjmū’ Fatāwa wa Raşā`il Scheich Muĥammad Şāliĥ al-’Uthaimīn

Weiterlesen: Das Gratulieren zum Gebet

Er hat nun bereut. Muss er sein Gebet trotzdem nachholen?

 


Frage:

Ich bin in die Vereinigten Staaten von Amerika gezogen, um dort zu studieren. Ich bin dort fünf Jahre geblieben. In diesen fünf Jahren habe ich weder gebetet noch gefastet. Nun hat mich der erhabene Allah zum rechten Weg geleitet. Dafür sei Allah Dank. Wie soll ich diese Tage, an denen ich weder gebetet noch gefastet habe begleichen?

 

Antwort:

Gepriesen sei Allah.

Wenn die Sachlage sich so darstellt, wie du sie uns beschrieben hast, nämlich dass du bereut hast und nun den rechten Weg eingeschlagen hast, dann musst du weder die Tage, an denen du nicht gebetet hast nachholen, noch…

Weiterlesen: Er hat nun bereut. Muss er sein Gebet trotzdem nachholen?

Ich bin im Gebet stets abgelenkt. Was kann ich dagegen tun?

 


Frage:

Was ist das Urteil bezüglich jemanden, dessen Gedanken im Gebet umherschwirren und er sich nicht auf sein Gebet konzentriert?

 

Antwort:

Gepriesen sei Allah!

Der Betende muss sich beim Eintreffen des Gebets völlig von allen irdischen Angelegenheiten lösen und sich sowohl körperlich als auch geistig auf das Gebet konzentrieren. Wenn er die Gebetswaschung vollzieht und zum Gebet steht, dann sollte er dort demütig und reuig stehen und die Worte Allahs rezitieren oder diese hören. Er sollte über die Bedeutungen dieser Worte nachdenken und die Bittgebete, die er dort liest, verinnerlichen.

Er sollte sich dem Teufel und seiner Einflüsterung nicht ergeben, im…

Weiterlesen: Ich bin im Gebet stets abgelenkt. Was kann ich dagegen tun?

Unterkategorien

Meistgelesene Beiträge