KAPITEL: Madhiy (Prostataflüssigkeit) und andere Körperflüssigkeiten

Al-Madhiy ist eine Körperflüssigkeit, das aus dem männlichen Glied ausgeschieden wird, wenn der Mann lustvoll erregt ist. Dieser wird ohne Erguss und ohne Genuss ausgeschieden. Das Ausscheiden dieser Flüssigkeit vermindert auch nicht die Lust danach. Es kann sogar sein, dass der Mann es nicht spürt, wenn diese Flüssigkeit ausgeschieden wird. Dieses kann sowohl der Mann als auch die Frau ausscheiden. Die Ärzte haben gesagt: Diese Flüssigkeit wird von der Prostata ausgeschieden. Dieses Sekret kommt aus den Drüsen der Harnröhre, wenn eine Person lustvoll erregt ist.

In diesem Unterkapitel sollen die Regeln erklärt werden, die damit verbunden sind und zwar im Bezug auf Unreinheit und das, was die rituelle Gebetswaschung (Wudū`) ungültig macht.

In diesem Oberkapitel Reinheit wurden bereits zahlreiche Aĥādīthe aufgeführt, die mit den Dingen zusammenhängen, die die rituelle Gebetswaschung (Wudū`) ungültig machen und die Unreinheit beseitigen.

 

Anm. des Übersetzers: Al-Madhiy, al-Wadhiy und al-Maniy: a) Al-Madhiy: Durchsichtige und dickflüssige Flüssigkeit auch Vorflüssigkeit oder Prostataflüssigkeit genannt - die bei Gedanken an Geschlechtsverkehr oder beim Verlangen danach austreten kann. Diese Flüssigkeit ist unrein. Hier muss man den Genitalbereich waschen und den Wudū` vollziehen. b) Al-Wadhiy: Weiße, schleimige Flüssigkeit, die nach dem urinieren kommt. Auch diese Flüssigkeit ist unrein. Man muss den Genitalbereich waschen und den Wudū` vollziehen. c) Al-Maniy: Samenerguss ist an sich nicht unrein, man muss aber danach Ĝuşl (Ganzkörperwaschung) machen. Dieses Wort Maniy wird in der Regel verwendet, um die Flüssigkeit des Mannes oder der Frau zu bezeichnen, das zum Zeitpunkt des Orgasmus ausgeschieden wird. Wenn Maniy ausgeschieden wird, muss diese Person Ĝuşl durchführen und sich von der sexuellen Unreinheit (Djanābah) reinigen, egal ob diese Flüssigkeit während des Geschlechtsverkehrs oder auf eine andere Weise ausgeschieden wurde. Es spielt auch keine Rolle, ob man dabei wach war oder einen erotischen Traum hatte.

Meistgelesene Beiträge