Anmerkung

Wenn ich bei meinen Zitaten auf die Quelle „Buch von al-Khālidī“ verweise, dann meine ich damit das Buch „Şayyid Quttb – von der Geburt bis zum Märtyrertod“[1] von Dr. Şāliĥ ‘Abdul-Fattāĥ al-Khālidī, der zu den bedeutendsten Kennern von Şayyid Quttb und seinen Gedanken gehört. Dies war seine Magisterarbeit, die er an der Universität von „Imām Muĥammad Ibn Şa’ūd“ abgehalten hatte und die über Şayyid Quttb und sein Buch „Die künstlerischen Darstellungen im Qur`ān“[2] handelte. Dann schrieb er später auch seine Doktorarbeit mit dem Titel: „“Im Schatten des Qur`ān“ – Studie und Berichtigung“[3].

Er hat an die sieben Bücher geschrieben, die eine Abhandlung über Şayyid Quttb waren. Er gehört somit zu den großen Anhängern und Bewunderern von Şayyid Quttb und schrieb diese Bücher deshalb als Verteidigung für Şayyid Quttb. Am Anfang habe ich diesen Artikel als Zusammenfassung für dieses Buch „Şayyid Quttb – von der Geburt bis zum Märtyrertod“ geschrieben, doch sah ich es dann als erforderlich an weitere wichtige Erkenntnisse hinzuzufügen, sodass ich dann den Titel meines Artikels und mein eigentliches Vorhaben ändern musste.

 


[1]„Şayyid Quttb – Mina l-Mīlād ilā l-Iştischhād“

[2]„at-Taşşwīr al-Fannī fī l-Qur`ān”

[3]„“Fī Dhilāl al-Qur`ān“ – Dirāşah wa Taqwīm“. Die Buchreihe „Fī Dhilāl al-Qur`ān“ schrieb Şayyid Quttb.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Meistgelesene Beiträge